1 Tag

06/15/2022

ab €69.00

Eichsfelder 3-Städtetour

Einleitung

Kommen Sie mit uns auf eine Rad-Rundreise durch das schöne Eichsfeld. Drei interessante Städte mit unterschiedlichsten Facetten lernen wir so näher kennen. Auf dem Weg liegt das Viadukt der Draisinenbahn, die Unstrutquelle in Kefferhausen, die Werdigshäusener Wallfahrtskapelle und natürlich die abwechslungsreiche Eichsfelder Landschaft.

Reiseverlauf

15.06.2022
In der Mitte Deutschlands gelegen, bietet das Eichsfeld eine malerische Idylle und einzigartige Spezialitäten. Es erstreckt sich über drei Bundesländer und ist Symbol für gelebten Glauben und verwurzelte Traditionen. Unsere Radtour führt uns durch drei Städte im Herzen des Thüringischen Eichsfeldes. Wir starten in Leinefelde, einem Ort der ab 1959 durch die Ansiedlung von Textilindustrie vom Dorf zur Stadt entwickelt wurde. Nach der Wende begann die schwierige Phase der Umstrukturierung, wobei die große Plattenbausiedlung vorbildlich in einen nachhaltigen und lebenswerten Stadtteil umgewandelt wurde. Über Beinrode und Kallmerode erreichen wir das an der noch jungen Unstrut gelegene beschauliche Städtchen Dingelstädt. Sehenswert ist das Rathaus und viele liebevoll restaurierte Fachwerkgebäude. Jetzt folgen wir ein Stück dem Unstrut-Radweg und besichtigen auf Wunsch die Unstrutquelle in Kefferhausen. Danach müssen wir auf einer längeren aber moderaten Steigung, die Hügel zu erklimmen, aus deren Quellen die Unstrut gespeist wird. Wir passieren eine einsam gelegene Wallfahrtskirche und durchfahren die schönen Dörfer Heuthen und Geisleden. Entlang dem idyllischen Lauf der „Geislede“ folgend, erreichen wir das Heilbad Heiligenstadt. Die traditionelle Hauptstadt des Eichsfeldes liegt malerisch im Tal der Leine und ist umschlossen von waldreichen Berghöhen. Die über 1.000-jährige Stadt atmet Geschichte, die sich in zahlreichen Bauwerken, Traditionen sowie in den Museen wiederspiegelt. Bedeutende Persönlichkeiten, wie Theodor Storm, Tilman Riemenschneider, Heinrich Heine und die Gebrüder Grimm, haben hier ihre Spuren hinterlassen. Nach der Mittagspause werden wir während eines geführten Stadtspaziergangs noch viel Interessantes zu sehen und zu hören bekommen. Anschließend treten wir die letzte Tagesetappe an und radeln durch den Kurpark aus der Stadt hinaus. Wir folgen jetzt dem Lauf der „Leine“ auf dem erst kürzlich fertig gestellten neuen Abschnitt des Leine-Heide Radweges. Durch eine wunderschöne Tallandschaft und vorbei an malerischen Dörfern erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt Leinefelde. Im Ort besichtigen wir noch die Leinequellen und trinken einen letzten Kaffee am schönen „Märtens Teich“. Zwischen 17 und 18 Uhr treten wir die Heimreise an.  

Leistungen

Personen-,Fahrrad und Gepäcktransport ab/bis Landkreis Sömmerda nach Leinefelde
Geführte Rad-Rundfahrt laut Beschreibung
Stadtführung in Heiligenstadt
Mineralwasser kostenfrei während der Tour
Persönliche TerraBike Reiseleitung

Termine/Preise:

Alle Termin im Überblick. Klicken Sie auf einen Termin um eine Buchung zu starten.

Öffnungszeiten Sömmerda:
DI - FR : 9.00 - 17.00 Uhr
SA : 9.00 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Kölleda:
MO - MI, FR : 9.00 - 16.00 Uhr
DO : 9.00 - 18.00 Uhr

Und nach Terminvereinbarung

Tel 03635 / 60 27 61 03634 / 61 21 12
E-Mail: info@terramania.de

Büro Sömmerda
Telefon: 0 3634 61 21 12
Telefax: 0 3635 60 27 62
E-Mail: info@terramania.de
Mainzer Straße 20/im Kaufland
99610 Sömmerda

Büro Kölleda
Telefon: 0 3635 60 27 61
Telefax: 0 3635 60 27 62
E-Mail: info@terramania.de
Markt 11
99625 Kölleda

terramania.de

© 2021 Terramania GmbH. Alle Rechte sind vorbehalten.